Ihr Ebersberger Nachrichten Shop

Naturschutz versus Naturnutz als Buch von Armin...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturschutz versus Naturnutz:Erlebnispädagogik im Spannungsfeld und das darausresultierende Anforderungsprofil anErlebnispädagogen und -pädagoginnen Armin Ebersberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Fahne Flagge Ebersberg 90 x 150 cm
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

90 cm x 150 cm 100 % Polyester Wind und Wetterfest. Sehr hohe Qualität und äußerst stabil. Ausschließlich mit Sicherheitsnähten doppelt gesäumt. Die Farben sind sehr intensiv und UV beständig. Mit 2 Metallösen zum h

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Wolfstanz / Julia Sommer Bd.2
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Ebersberger Forst ein junges Mädchen verschwindet, ist die Dorfgemeinschaft von Grafenried in heller Aufregung. Zumal vor Kurzem ein freilaufender Wolf im Wald gesichtet wurde. Als dann tatsächlich die Leiche der jungen Leonie mit verdächtigen Bissspuren gefunden wird, gibt es kein Halten mehr, und eine wilde Hetzjagd beginnt. Nur Försterin Julia Sommer ist skeptisch. Sie glaubt nicht an die Wolfsgeschichte. Zu viele Einzelheiten stimmen nicht, zu viele Fragen bleiben unbeantwortet. Als eine zweite Jugendliche verschwindet, beginnt Julia zu ermitteln. Und kommt einem verzweifelten Mörder auf die Spur ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Sagenbuch des Rhöngebirges 1842
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ludwig Bechstein, 88 Seiten mit 6 Fotos und Abbildungen. Nachdruck. 88 Seiten mit 6 Fotos und Abbildungen. Nachdruck. Wortgetreue Transkription des Originaltextes: ´´Sagenschatz des Frankenlandes´´ und´´ Die Sagen des Rhöngebirges und des Grabfeldes´´ 70 Sagen aus dem Rhöngebirge ´´Das Rhöngebirge hat so wenig Mangel an Sagen, die zum Theil recht originell sind, als der Thüringerwald, der Harz und andere deutsche Binnengebirge, allein diese Sagen sind minder bekannt, als jene der größeren und mehr bereisten Ländergebiete, und wollen sorgsam aufgesucht sein. In den Büchern über die Rhön, deren wir einige recht gut geschriebene besitzen, ist immer nur leise auf die hie und da vorkommende Sage hingedeutet; die ehrenwerthen Verfasser fürchteten Traditionen sich blößen geben, und von den Verächtern der Sage als nicht aufgeklärt verschrieen zu werden. Uns, die wir gegen Tadel solcher Art vom Kopf zu Fuß gepanzert sind, so daß seine Pfeile mit Lächeln von uns abprallen sehen, weil es uns erstes Strebeziel und Lebensauf-gabe ist, die verklingende Sage des Volkes an das Licht zu ziehen und in ihrer Reinheit und Aechtheit den Nachkommen aufzubewahren, ist dadurch, daß wir so gut als keine Vorgänger auf der mühsamen Wanderung hatten, das Sammeln merklich erschwert worden, dafür wird uns aber auch die Freude, des Neuen und vorher nicht Bekannten recht viel zu geben, und namentlich eine Menge mündlicher Sagen, die wir auf diesen Wanderungen vernommen.´´ Ludwig Bechstein 1842 Inhalt. An das Frankenland 6 Einleitung 9 Ur-Sagen des Frankenlandes 13 1. Des Frankenlandes Name 14 2. Des Frankenlandes älteste Herrscher 14 3. Des Frankenlandes heidnischer Kult 15 4. Von dem altfränkischen Götzen Lollus 16 5. Vom Eingang des Christenthums im Frankenlande 17 6. Die heilige Bilhildis 18 7. Der heilige Kilian, des Frankenlandes Apostel 21 8. Gozbert und Geilana 22 9. Des Frankenlandes spätere Grenzen und Herrscher 24 10. Karl der Große und die Nordelbinger 25 Sagen des Rhöngebirges 29 Einleitung 29 1. Sündershausen 30 2. Das Wolfshaupt 31 3. Das Fladdig 32 4. Die Disburg 33 5. Die ausgewühlte Glocke 33 6. Schwedenstücklein 34 7. Wald ohne Wipfel 34 8. Erscheinender Nachfolger 35 9. Das Kuppenfrauchen 36 10. Die Kutten 37 11. Das Wandern 38 12. Das wüthende Heer 38 13. Die Schwerbeladenen 39 14. Die fliegenden Knaben 39 15. Der Goldborn am Baier 42 16. Die Goldfündner 43 17. Die Wunderblume am Baier 45 18. Der Baier, ein Wetterprophet 45 19. Rockenstuhl 46 20. Der Engelsberg 46 21. Der Storchsbrunnen 47 22. Das Landgrafenbrünnchen und die Landwehr 47 23. Der Weiber Wetzstein zu Kalten-Westheim 48 24. Burg Auersberg 49 25. Der letzte Herr von Auerbserg (Variante der vorstehenden Sage) 50 26. Das Marienbild auf dem Battstein 51 27. Die Milseburg 52 28. Der Teufelsstein und die Teufelswand 53 29. Der Brunnen des heiligen Gangolfus 54 30. Gangolfskeller 55 31. Muttergottesbild am Fels 55 32. Von einem frommen Einsiedel auf der Milseburg 56 33. Vom Göllenhörner 57 34. Die tollen Dittisser 57 35. Das Dittisser Geläute 58 36. Der Kirchenbau zu Dittis 58 37. Die Weiberstühle 59 38. Die Steuersimpeln 60 39. Der Boinzeküppel 61 40. Die Kuh-Eier 61 41. Kilianskopf und Hof 62 42. Der Heppberg 62 43. Das Muttergottesbid zu Urspringen 63 44. Der heilige Kreuzberg 63 45. Bischofsheim 65 46. Abt Fingerhut 66 47. Die Osterburg 66 48. Die Schwedenschanze 67 49. Burg Ravensteiner Glocke 68 50. Die versunkenen Dörfer 69 51. Die Moortänzerinnen (Variante der vorstehenden Sage) 69 52. Von der Hildenburg 70 53. Gangolfsberg. Teufelskirche 71 54. Die Teufelsmühle 71 55. Der Spiel- oder Loosberg 72 56. Die Ritter von Steinau 72 57. Von der Burg Haselstein und der Ritter Schmach 75 58. Burg und Dorf Poppenhausen 76 59. Das wackre Edelfräulein 76 60. Vom Guck-Ei 77 61. Vom großen Auersberg 78 62. Burg Ebersberg oder die Eberzwackel 79 63. Die Ritter

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ebersberg 1 : 25 000 als Buch von Breitband und...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ebersberg 1 : 25 000:Aßling Grafing bei München Hohenlinden Kirchseeon Rott am Inn Steinhöring Breitband und Vermessung, Bayern Landesamt für Digitalisierung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Synergien nutzen mit PEP
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee dieses Buches ist es, dass psychotherapeutische Praktiker und Coaches darüber berichten, wie sie die Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP®) als Interventionstechnik in ihre Arbeit integrieren. Entstanden ist ein Band, der zugleich als Anwenderbuch und als theoriegeleitetes Fachbuch konzipiert ist. Er dokumentiert das tatsächliche Vorgehen in Fallbeschreibungen und leistet gleichzeitg eine theoretisch-konzeptionelle Verankerung von PEP als Zusatztechnik in unterschiedlichen psychotherapeutischen und Coaching-Ansätzen. Alle Beiträge folgen einer einheitlichen Struktur: Jede Methode wird zunächst in ihrer Historie sowie ihren theoretischen Grundlagen, zentralen Begriffen, Therapie- bzw. Beratungszielen, Interventionsstrategien und/oder Wirkmechanismen vorgestellt. Das Kernstück des jeweiligen Beitrags erläutert die Integration von PEP in die beschriebene Methode. Ein bis zwei Fallbeispiele aus der Praxis demonstrieren die vorherigen Ausführungen. Eine kurze, persönliche Einschätzung schließt jeden Beitrag ab. Mit Beiträgen von: Michael Bohne, Claudia Chodzinski, Charlotte Cordes und E. Noni Höfner, Sabine Ebersberger, Helmut Eichenmüller, Cornelia van Eys, Tobias Gräßer, Denise Grauwiler, Martin Grunwald, Evelyn Beverly Jahn, Amelie Jüttemann-Lembke, Carla van Kaldenkerken, Stefanie Kirschbaum, Adelheid Krohn-Grimberghe, Natalie Langosch, Martin Lemme, Anke Nottelmann, Stefan Schmid, Brigitte Seelmann-Eggebert, Oliver Watzal, Richard Werringloer

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Das Jagen - das ist halt mein Leben
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfühlsam, bisweilen bayrisch herb, unbeugsam und immer kompromisslos eintretend für sein Wild, so ist der ehemals jüngste bayerische Wildmeister Konrad Esterl nun mal und so ist auch sein Buch! Das Jagern im Berg rund um den Spitzingsee auf Hirsch, Gams, Reh und Hahnen, starke Keiler im Ebersberger Forst, dramatische Nachsuchen mit seinen BGS-Hunden, lustige Anekdoten von Jägeroriginalen weit ist der Spannungsbogen dieser Geschichten aus dem Jägerherzen. Ob er hohe Staatsgäste oder einfache Jäger führt, beim Esterl Koni san alle gleich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Trailrunning Guide Münchner Umland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Laufstrecken zwischen 8 und 21 km abseits des Aphalts! Trailrunning liegt im Trend und München ist mit seinem Umland wie geschaffen für das Laufen auf abwechslungsreichen Pfaden, durch Flussauen und Täler, an idyllischen Seeufern und durch mächtige Wälder. Andreas Purucker und Christian Reichart haben als leidenschaftliche Läufer genau das erkannt und den ersten Trailrunning Guide für München und Umgebung entwickelt. 30 Strecken vom Dachauer bis ins Tölzer Land, vom Ammersee bis zum Ebersberger Forst, von ´´einfach´´ bis ´´anspruchsvoll´´ haben die beiden Autoren zusammengetragen und für Breitensportler mit Entdeckergeist aufbereitet. Wege mit Genuss-Charakter abseits von überlaufenen Stadtparks, Lauf-Events und lauten Straßen, mitten drin in der Schönheit des Voralpenlandes. Wer sich erst einmal in der Stadt an einen Geländelauf herantasten möchte, kann den Testlauf durch den Olympiapark ausprobieren. Der 7.5 km lange Lauf lässt keinen Hügel aus und gibt Trailrunning-Neulingen die Möglichkeit, ihre Berglauf-Kondition zu überprüfen. Freunde von Ruhe und Einsamkeit an typischen Ausflugswochenenden werden besonders die Routen entlang der Amper und über die Felder im Norden Münchens zu schätzen wissen. Im Süden führen die Autoren ihre Leser bis nach Bad Tölz und in den Pfaffenwinkel. Mit garantiertem Bergblick, regem Auf und Ab und Routen bis 21 Kilometer Länge. Dazu gibt das Buch zahlreiche Zusatzinformationen ´´um das Laufen herum´´, gesundheitliche Hinweise, Einkehrvorschläge für den gemütlichen Teil nach dem Lauf und Wissenswertes zu Landschaft und Geschichte. Detaillierte Karten im Maßstab 1:50.000 und Höhenprofile zu jeder Strecke erleichtern die Auswahl und Vorbereitung der Laufstrecke. Zum Mitnehmen für unterwegs stehen die Karten mit verorteten Streckenfotos zum Download von der Verlags-Website bereit. GPS-Benutzer können alle Strecken auf Smartphones und Oudoor-Navigationsgeräten auch elektronisch anzeigen lassen. Der Trailrunning Guide Münchner Umland ist der richtige Begleiter für alle Läuferinnen und Läufer, die neben der sportlichen Herausforderung Entspannung, Abwechslung und Naturerlebnis suchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Leben Willirams Abtes von Ebersberg in Baiern a...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben Willirams Abtes von Ebersberg in Baiern:Beitrag zur Geschichte des XI. Jahrhunderts Wilhelm Scherer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
München-Ost Dorfen - Ebersberg - Erding 1 : 50 ...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

München-Ost Dorfen - Ebersberg - Erding 1 : 50 000 (UK50-42):Topographische Karte mit Wander- und Radwanderwegen. Gitter für GPS-Nutzer. Neuauflage Breitband und Vermessung, Bayern Landesamt für Digitalisierung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Expositio in Cantica Canticorum als Buch von Wi...
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Expositio in Cantica Canticorum:und das ´Commentarium in Cantica Canticorum´ Haimos von Auxerre. Reprint 2012 Williram von Ebersberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Sagenhafte Wanderungen im Saale-Orla-Raum: Sage...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Saale-Orla-Kreis zählt zu den landschaftlich schönsten und historisch bedeutsamsten Regionen Thüringens mit Erinnerungslandschaften, die sich durch Vielfalt und Verschiedenartigkeit auszeichnen. Der zweite überarbeitete und erweiterte Band unserer Sagenhaften Wanderungen lädt zu einer hoch interessanten Erkundung der welligen Hochfläche des Oberlandes östlich der Saale, südlich der Orlasenke ein und stellt aus heimatkundlicher Perspektive 4 Städte, mehr als 70 Dörfer und etliche Kleinsiedlungen vor. Es geht zu zahlreichen Altertümern bzw., da viele von ihnen nicht mehr vorhanden sind, zu deren Erinnerungsorten. Darunter sind 50 bemerkenswerte historische Gebäude, 13 wüste Sakralbauten, 65 erhaltene Kirchen und Kapellen, 45 vormalige Herrensitze, 23 Vorwerke, 8 Freigüter, 48 Mühlen, 8 Hammerwerke, 9 vorreformatorische Wallfahrtsorte, 7 sagenhafte Klöster, 48 vorchristliche Kultverdachtsplätze- bzw. Versammlungsstätten, 19 alte Wallanlagen , 63 untergegangene mittelalterliche Dörfer und Weiler, 16 merkwürdige Steinmale, 14 unterirdische Gänge, 12 vorzeitliche Grab- und Siedlungskomplexe, 15 Baumveteranen und 6 ehemalige bzw. noch bestehende Parkanlagen. 150 Sagen und alte Geschichten dazu finden Erwähnung. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich über die Ortsfluren von Bahren, Blintendorf, Bucha, Burgk, Burkersdorf, Chursdorf, Crispendorf, Dittersdorf, Dobareuth, Dörflas, Dragensdorf, Dreba, Dröswein, Ebersberg, Erkmannsdorf, Eßbach, Frankendorf, Frössen, Gebersreuth, GEFELL, Göritz, Görkwitz, Göschitz, Göttengrün, Gräfenwarth, Grochwitz, Haidefeld, Heinrichsruh, HIRSCHBERG, Juchhöh, Keila, Kirschkau, Knau, Külmla, Künsdorf, Langenbuch, Langgrün, Laskau, Lehesten, Löhma, Lössau, Mielesdorf, Mödlareuth, Mönchgrün, Möschlitz, Moßbach, Moxa, Neundorf, Oberböhmsdorf, Oberkoskau, Oettersdorf, Oschitz, Pahnstangen, Pahren, Paska, Peuschen, Plothen, Pörmitz, Posen, Rödersdorf, Rothenacker, Schilbach, SCHLEIZ, Schöndorf, Seubtendorf, Sparnberg, Spielmes, Stelzen, Straßenreuth, TANNA, Tausa, Tegau, Triemsdorf, Ullersreuth, Unterkoskau, Venzka, Volkmannsdorf, Walsburg, Willersdorf, Wüstendittersdorf, Ziegenrück, Zollgrün u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht