Angebote zu "Region" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Oberpframmern
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Oberpframmern is a community in the Upper Bavarian district of Ebersberg and a member of the Verwaltungsgemeinschaft (administrative community) of Glonn. It lies roughly 24 kilometres southeast of Munich. Oberpframmern lies in the Munich Region. It has only one traditional rural land unit (Gemarkung in German), also called Oberpframmern. Oberpframmern belonged to the Rentamt of Munich and the Court of Swabia of the Electorate of Bavaria. It was also seat of a Hauptmannschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Oberpframmern
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Oberpframmern is a community in the Upper Bavarian district of Ebersberg and a member of the Verwaltungsgemeinschaft (administrative community) of Glonn. It lies roughly 24 kilometres southeast of Munich. Oberpframmern lies in the Munich Region. It has only one traditional rural land unit (Gemarkung in German), also called Oberpframmern. Oberpframmern belonged to the Rentamt of Munich and the Court of Swabia of the Electorate of Bavaria. It was also seat of a Hauptmannschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Katholische Kirche in Bayern 1945-1960
52,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern gilt bis heute als die typisch katholische Region Deutschlands. Erstaunlich wenig ist indes über die Geschichte des bayerischen Katholizismus nach 1945 bekannt. Erstmals liegt nun eine fundierte wissenschaftliche Untersuchung über Tradition und Wandel der katholischen Kirche in Bayern bis in die 1960er Jahre vor.Von den Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderung und Modernisierung blieben Kirche und Katholiken keineswegs unberührt. Der Wandel der traditionsgebundenen katholischen Lebenswelt vollzog sich in Stadt und Land jedoch sehr unterschiedlich.Der Autor untersucht dies am Beispiel des ländlichen Kreises Ebersberg, der Tourismusregion Berchtesgaden und der Großstadt München. Er kann zeigen, wie Moderne, religiöse Alltagskultur und Seelsorge jeweils aufeinander wirkten. Deutlich wird eine bemerkenswerte Symbiose von bewusster Bewahrung der katholischen Kirchentradition und modernem Bayern, die dem bayerischen Katholizismus trotz aller nachlassenden Bindekraft in den folgenden Jahrzehnten gesellschaftlichen Umbruchs und konziliarer Veränderungen relativ große Stabilität verlieh.Fellners Studie liefert einen wichtigen Beitrag zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte Bayerns und der Bundesrepublik der Ära Adenauers.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Katholische Kirche in Bayern 1945-1960
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern gilt bis heute als die typisch katholische Region Deutschlands. Erstaunlich wenig ist indes über die Geschichte des bayerischen Katholizismus nach 1945 bekannt. Erstmals liegt nun eine fundierte wissenschaftliche Untersuchung über Tradition und Wandel der katholischen Kirche in Bayern bis in die 1960er Jahre vor.Von den Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderung und Modernisierung blieben Kirche und Katholiken keineswegs unberührt. Der Wandel der traditionsgebundenen katholischen Lebenswelt vollzog sich in Stadt und Land jedoch sehr unterschiedlich.Der Autor untersucht dies am Beispiel des ländlichen Kreises Ebersberg, der Tourismusregion Berchtesgaden und der Großstadt München. Er kann zeigen, wie Moderne, religiöse Alltagskultur und Seelsorge jeweils aufeinander wirkten. Deutlich wird eine bemerkenswerte Symbiose von bewusster Bewahrung der katholischen Kirchentradition und modernem Bayern, die dem bayerischen Katholizismus trotz aller nachlassenden Bindekraft in den folgenden Jahrzehnten gesellschaftlichen Umbruchs und konziliarer Veränderungen relativ große Stabilität verlieh.Fellners Studie liefert einen wichtigen Beitrag zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte Bayerns und der Bundesrepublik der Ära Adenauers.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Katholische Kirche in Bayern 1945-1960
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bayern gilt bis heute als die typisch katholische Region Deutschlands. Erstaunlich wenig ist indes über die Geschichte des bayerischen Katholizismus nach 1945 bekannt. Erstmals liegt nun eine fundierte wissenschaftliche Untersuchung über Tradition und Wandel der katholischen Kirche in Bayern bis in die 1960er Jahre vor. Von den Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderung und Modernisierung blieben Kirche und Katholiken keineswegs unberührt. Der Wandel der traditionsgebundenen katholischen Lebenswelt vollzog sich in Stadt und Land jedoch sehr unterschiedlich. Der Autor untersucht dies am Beispiel des ländlichen Kreises Ebersberg, der Tourismusregion Berchtesgaden und der Grossstadt München. Er kann zeigen, wie Moderne, religiöse Alltagskultur und Seelsorge jeweils aufeinander wirkten. Deutlich wird eine bemerkenswerte Symbiose von bewusster Bewahrung der katholischen Kirchentradition und modernem Bayern, die dem bayerischen Katholizismus trotz aller nachlassenden Bindekraft in den folgenden Jahrzehnten gesellschaftlichen Umbruchs und konziliarer Veränderungen relativ grosse Stabilität verlieh. Fellners Studie liefert einen wichtigen Beitrag zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte Bayerns und der Bundesrepublik der Ära Adenauers.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
München-Nord 1 : 100 000
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; UTM-Gitter für GPS-Nutzer; Gebietsdarstellung entspricht ca. 3,5-fache Ausdehnung eines TK100-Rahmenblattes Die Ferien- und Freizeitregion begeistert durch die bunte Mischung aus weltstädtischem Flair, dem ländlich geprägten Umland und vielen sehenswerten Kleinstädten. Verbinden Sie Bewegung, Kultur und Genuss. Radeln Sie durch hügeliges Gelände entlang des 7KlösterWeges und während Sie sich unterwegs in einer der urigen Klostergaststätten stärken, erfahren Sie nebenbei etwas über die Kulturgeschichte dieser Region. Entlang von Amper und Isar können Sie idyllische Flusslandschaften kennenlernen, oder Sie besteigen den Aussichtsturm auf der Ludwigshöhe in Ebersberg und erfreuen sich an dem fantastischen Ausblick auf das gesamte Alpenvorland. Wussten Sie, dass der Eberberger Forst eines der grössten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands ist? Ein weiterer Ausflugstipp ist die Hallertau, das grösste Hopfenanbaugebiet der Welt. Sie zeigt ihren besonderen Reiz zum Beispiel auf der Hopfentour. Die Route verläuft entlang von Flusstälern, gesäumt von bis zu 7m hohen Hopfenranken. Das Herz Bayerns schlägt in München. Es lockt mit vielen kulturellen Veranstaltungen und einer besonders heiteren Lebensart, von der man sich am besten in einem der vielen Biergärten oder den zahlreichen Volksfesten anstecken lässt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Naturpark Schwäbisch-Fränk...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Destination: - Der 1270 km2 große Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald erstreckt sich nordöstlich des Großraums Stuttgart und östlich von Ludwigsburg und Heilbronn. Anders als der Name vermuten lässt, führen die 50 Touren in der Mehrzahl nicht in dichte Wälder, sondern zu sehr aussichtsreichen Wegstrecken und Aussichtspunkten. - Mühlen: Im Naturparkgebiet gibt es viele erhaltene und sehr schön restaurierte Säge-und Mahlmühlen, wie z.B. die Heinlesmühle, die Menzlesmühle und die Meuschenmühle. - Limes: Die römischen Besatzer bauten den Grenzwall Limes über eine Länge von etwa 550 km, 50 km davon liegen im Parkgebiet. Reste des Walls und der Kastelle (z. B. in Welzheim) sind entlang des Limes-Wanderweges sichtbar. Rekonstruierte Limes-Türme stehen bei Lorch, Mainhardt und Grab. - Sehenswerte alte Dörfer und Städte wie Waldenburg, Löwenstein und Murrhardt lohnen einen Rundgang. - Die Region ist geprägt durch gut erhaltene Burgen, Schlösser und Klöster. Burg Waldenstein, Burg Maienfels, Burgruine Löwenstein, Schloss Ebersberg, Hagberg-Turm, Waldenburg, Juxkopf-Turm, Burg Hohenbeilstein und Korber Kopf bieten prächtige Aussichten. - Freizeitspaß bieten mehrere Bade-und Angelseen mit Spiel-und Grillplätzen: Ebnisee, Aichstruter See, Finsterroter See, Hagerwaldsee, Hüttenbühlsee, Neumühlsee. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Schluchtentour: Von Murrhardt in der spektakulären Hörschbachschlucht zum Vorderen und Hinteren Wasserfall. Zurück in der wildromantischen Franzenklinge. - Das Familien-Highlight: Rundtour bei Lorch: Das Kloster, der Limes, die Wasserspiele in der Schelmenklinge, die Schillergrotte, die Grotte Hohler Stein, Schlösser und Kirche in Alfdorf – eine sehr abwechslungsreiche Tour für Erwachsene und Kinder. - Das Genuss-Highlight: Das Projekt „Naturparkteller“ fördert die schwäbischfränkische Küche: Rostbraten, Maultaschen, Käsespätzle und Gerichte vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. -Das persönliche Highlight: Die abwechslungsreiche Tour bei Welzheim vereint die charakteristischen Elemente des Naturparks: geheimnisvolle Höhlen, Grotten und bizarre Felsformationen, idyllische Seen, restaurierte Mühlen und malerische Bachtäler. - Das Kultur-Highlight: Zum Städtchen Waldenburg, mit prachtvollen Aussichten vom „Balkon Hohenlohes“, Schloss, mittelalterliche Kirche und Wächterturm, später vom Panoramaweg herrliche Blicke auf die Stadt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Katholische Kirche in Bayern 1945-1960
52,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern gilt bis heute als die typisch katholische Region Deutschlands. Erstaunlich wenig ist indes über die Geschichte des bayerischen Katholizismus nach 1945 bekannt. Erstmals liegt nun eine fundierte wissenschaftliche Untersuchung über Tradition und Wandel der katholischen Kirche in Bayern bis in die 1960er Jahre vor. Von den Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderung und Modernisierung blieben Kirche und Katholiken keineswegs unberührt. Der Wandel der traditionsgebundenen katholischen Lebenswelt vollzog sich in Stadt und Land jedoch sehr unterschiedlich. Der Autor untersucht dies am Beispiel des ländlichen Kreises Ebersberg, der Tourismusregion Berchtesgaden und der Großstadt München. Er kann zeigen, wie Moderne, religiöse Alltagskultur und Seelsorge jeweils aufeinander wirkten. Deutlich wird eine bemerkenswerte Symbiose von bewusster Bewahrung der katholischen Kirchentradition und modernem Bayern, die dem bayerischen Katholizismus trotz aller nachlassenden Bindekraft in den folgenden Jahrzehnten gesellschaftlichen Umbruchs und konziliarer Veränderungen relativ große Stabilität verlieh. Fellners Studie liefert einen wichtigen Beitrag zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte Bayerns und der Bundesrepublik der Ära Adenauers.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
München-Nord 1 : 100 000
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; UTM-Gitter für GPS-Nutzer; Gebietsdarstellung entspricht ca. 3,5-fache Ausdehnung eines TK100-Rahmenblattes Die Ferien- und Freizeitregion begeistert durch die bunte Mischung aus weltstädtischem Flair, dem ländlich geprägten Umland und vielen sehenswerten Kleinstädten. Verbinden Sie Bewegung, Kultur und Genuss. Radeln Sie durch hügeliges Gelände entlang des 7KlösterWeges und während Sie sich unterwegs in einer der urigen Klostergaststätten stärken, erfahren Sie nebenbei etwas über die Kulturgeschichte dieser Region. Entlang von Amper und Isar können Sie idyllische Flusslandschaften kennenlernen, oder Sie besteigen den Aussichtsturm auf der Ludwigshöhe in Ebersberg und erfreuen sich an dem fantastischen Ausblick auf das gesamte Alpenvorland. Wussten Sie, dass der Eberberger Forst eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands ist? Ein weiterer Ausflugstipp ist die Hallertau, das größte Hopfenanbaugebiet der Welt. Sie zeigt ihren besonderen Reiz zum Beispiel auf der Hopfentour. Die Route verläuft entlang von Flusstälern, gesäumt von bis zu 7m hohen Hopfenranken. Das Herz Bayerns schlägt in München. Es lockt mit vielen kulturellen Veranstaltungen und einer besonders heiteren Lebensart, von der man sich am besten in einem der vielen Biergärten oder den zahlreichen Volksfesten anstecken lässt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot