Angebote zu "Zeit" (6 Treffer)

Ein und Fünfzig Zeichen der Zeit (Classic Repri...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Ein und Fünfzig Zeichen der Zeit (Classic Reprint): Josef Sigmund Ebersberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Ein und Fünfzig Zeichen der Zeit (Classic Repri...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein und Fünfzig Zeichen der Zeit (Classic Reprint): Josef Sigmund Ebersberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Bike & Rail: Rund um München 01 - stadtnahe Tou...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- München ist nicht nur die Hauptstadt Bayerns, sondern wird auch heimliche Radhauptstadt Deutschlands genannt. Die von den Eismassen der Eiszeit geschaffene Schotterebene, auf der München liegt, ist ideal für Radausflüge. Das Radwegnetz ist eines der besten in Deutschland. Die Beschilderung, wie auch Wegbeschaffenheit sind vorbildlich, die Lage der Radtouren einzigartig. - Rund 1200 Kilometer Radwege gibt es in der fahrradfreundlichen Metropole Bayerns. Und das Beste - ein sternförmiges S-Bahnnetz bringt Radler plus Drahtesel schnell zu den Ausgangspunkten unserer Radtouren. Ob ins Tal der Würm, nach Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg oder Grünwald, überall dort wartet ein S-Bahnhof, ein P+R Parkplatz und gemütliche Gasthöfe. Das Beste auf einen Blick: -Runde Sache - die Radtouren beginnen und enden an einem S-Bahnhof, meist Rundtouren -Bring your family! Alle Radtouren familiengeeignet, kaum anstrengende Steigungen -No stress - Radtouren sind zwischen 30 und 40 Kilometer lang, so bleibt genug Zeit für die schönen Dinge rechts und links des Radweges. -Pause - viele Radtouren kommen an Erholungsgebieten, Badeseen und schönen Sehenswürdigkeiten vorbei. -Tipps: das Kloster in Fürstenfeldbruck, in Dachau das Schloss über der Altstadt, der Domberg in Freising, die Therme in Erding, der Ebersberger Forst oder Einkehren im gemütlichen Aying

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
München und Umgebung - Jede Tour mit S-Bahn err...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- München ist nicht nur die Hauptstadt Bayerns, sondern wird auch heimliche Radhauptstadt Deutschlands genannt. Die von den Eismassen der Eiszeit geschaffene Schotterebene, auf der München liegt, ist ideal für Radausflüge. Das Radwegnetz ist eines der besten in Deutschland. Die Beschilderung, wie auch Wegbeschaffenheit sind vorbildlich, die Lage der Radtouren einzigartig.- Rund 1200 Kilometer Radwege gibt es in der fahrradfreundlichen Metropole Bayerns. Und das Beste – ein sternförmiges S-Bahnnetz bringt Radler plus Drahtesel schnell zu den Ausgangspunkten unserer Radtouren. Ob ins Tal der Würm, nach Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg oder Grünwald, überall dort wartet ein S-Bahnhof, ein P+R Parkplatz und gemütliche Gasthöfe.Das Beste auf einen Blick: -Runde Sache – die Radtouren beginnen und enden an einem S-Bahnhof, meist Rundtouren-Bring your family! Alle Radtouren familiengeeignet, kaum anstrengende Steigungen-No stress – Radtouren sind zwischen 30 und 40 Kilometer lang, so bleibt genug Zeit für die schönen Dinge rechts und links des Radweges.-Pause – viele Radtouren kommen an Erholungsgebieten, Badeseen und schönen Sehenswürdigkeiten vorbei.-Tipps: das Kloster in Fürstenfeldbruck, in Dachau das Schloss über der Altstadt, der Domberg in Freising, die Therme in Erding, der Ebersberger Forst oder Einkehren im gemütlichen AyingÜbersichtliche Karten, selbsterklärende Symbole und genaue Etappenbeschreibungen machen die Orientierung einfach. Mit praktischer Spiralbindung ideal für unterwegs!Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch:● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der AutorenAusgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Ralf Enke wurde 1951 in Berlin geboren, lebt nun in München und ist selbständigerKartograf. Seine Freizeit verbringt er mit Vorliebe in derNatur, beim Wandern und Radeln. Für den KOMPASS-Verlag hatHerr Enke schon einige Fahrradführer als Autor verfasst.IT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot
Unser italienischer Sommer - Leben in der Toscana
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eva und Peter, ein junges Paar aus Wien, haben sich ihren Traum erfüllt und bewirtschaften im Herzen der Toscana einen Weinbauernhof. Un´ estate italiana - Italienische Momente Keine Frage, der Sommer kommt wieder. Gönnt Euch ein paar italienische Momente, lasst Euch von den Aromen des italienischen Sommers, dem Duft nach wildem Fenchel, Rosmarin und wildem Thymian verführen. Wenn der warme Sommerwind über die Reben streicht und der Wein die Hitze der Sonne mit vollen Zügen trinkt. Dann lauscht der Melodie der Singzikaden, begleitet Eva und Peter auf ihrem Weinbauernhof in La Bella Toscana. Ein Tischchen unter der Markise des kleinen Ristorante ist noch frei. Genießt ein Glas des unvergleichlich dunkelrot im Glase funkelnden Chiantis als Willkommenstrunk, schaut den vorüber flanierenden Italienerinnen hinterher, lauscht dabei den Klängen von Angelo Branduari, die sich mit den leisen Gläserklirren und den Gesprächsfetzen vom Nachbartisch vermischen und entspannt Euch. Ihr seid angekommen in einem der schönsten Fleckchen Erde, in der Toskana. Wie lautet ein toskanisches Sprichwort: Als Gott die Welt erschuf, hat er den Menschen mit der toskanischen Küche ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Geboren bin ich im ersten Nachkriegsjahr im niedersächsischen Hannover. Einesteils beruflich bedingt, andernteils der Liebe wegen durchquerte ich die Republik. Vom dialektfreien Hannover wanderte ich, unterbrochen von einem kurzen Abstecher nach Hamburg, ins Hessische, ins äpplewoigetränkte Frankfurter Umland. Nach Schule und Studium arbeitete ich hier einige Jahre in der biochemischen Forschung. Jahre in Franken und im Münchner Umland folgten. Mittlerweile bin ich aber in Sachsen heimisch und zwar im östlichsten Teil davon, in Görlitz. Das ist praktisch, wenn man mit einer Oberlausitzerin verbandelt ist. Als ich meinen ersten Computer bekam (Commodore C64), begann ich Gedichte und Texte niederzuschreiben. Das war in den frühen Achtzigern. Lange Zeit kam nicht viel zu Stande. Das änderte sich erst Mitte bis Ende der Neunziger, als ich in Kontakt mit der Münchener Sektion der Sisters in Crime kam. Der Ehrgeiz erwachte schlagartig. Lesungen wurden organisiert, zeitweilige Mitarbeit in der SOKO Criminale, erste Veröffentlichung zweier Geschichten in der Ebersberger Zeitung (Heimatblatt des Münchener Merkurs) folgten. Heute nehme ich sporadisch, wenn das Thema passt, an Wettbewerben teil, habe ab und an Beiträge in Literaturzeitschriften, widme mich ansonsten meiner Homepage, auf der eine Reihe meiner Texte stehen. Zuletzt Mitarbeit an einigen Anthologien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Psychoanalytische Psychosomatik - eine moderne ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die psychosomatische Medizin, ursprünglich die Erkenntnis, dass eine körperliche Erkrankung seelische Ursachen hat, entwickelte sich ebenso wie die hoch anspruchsvollen psychoanalytischen Theorien zum somatischen Erkranken in den vergangenen Jahrzehnten weiter, hierbei divergierten die medizinischen und psychoanalytischen Forschungsfelder zunehmend und viele der komplexen psychoanalytischen Modellvorstellungen über körperliches Erkranken drohen verloren zu gehen, ebenso wie psychoanalytische Haltung und Herangehensweisen. Die dringend erforderliche Verbindung psychoanalytischer Denkmodelle untereinander fand zudem ebenso wenig statt wie eine Verbindung zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Begriff »Psychosomatik« steht heute oftmals für die klinische Behandlung schwerer Persönlichkeitsstörungen und somatoformer Störungen mit einem meist polipragmatischen multimodalen Vorgehen, die Möglichkeiten psychoanalytischen Verstehens und Therapierens somatischer Erkrankung, beispielsweise der Psychosomatik maligner und immunologischer Erkrankungen, bleiben oftmals ungenutzt; der in der Praxis tätige Psychoanalytiker und Psychotherapeut ist hier oft allein gelassen. Es ist Zeit für die Verbindung und Integration der psychoanalytischen Wissensströmungen und Theoriepositionen in einem anwendbaren Modell und eine psychoanalytische Neupositionierung und Stellungnahme in der Psychosomatik. Der Psychoanalytiker Klaus Plab bietet mit seinem Buch genau diese Zusammenschau. Dr. med. Klaus Plab, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalytiker, arbeitet in eigener Praxis in Ebersberg bei München.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot