Angebote zu "Kunst" (4 Treffer)

Der Oesterreichische Zuschauer. Zeitschrift für...
24,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.s. (Hrsg.) -:Titel: Der Oesterreichische Zuschauer. Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und geistiges Leben. Zur Verbreitung gemeinnütziger Kenntnisse, zur Ermunterung des Guten, zur Beförderung des Nützlichen. Erst

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Bronze Kerzenhalter Kunstschmiede Bergmeister 60er
19,90 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Formschöner massiver Bronze Kerzenhalter aus den 6070er Jahren Handgeschmiedet aus der Kunstschmiede Bergmeister in Ebersberg Sehr selten zu finden Die Kunstschmiede wurde nach seiner Meisterprüfung als Kunstschmied im Jahr 1954 von Manfred Bergmeister gegründet 1965 und 1975 bekam er den Bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische Leistungen im Handwerk ( Goldmedaille ) Die Kunstschmiede stellt heute überwiegend schmiedeeiserne Arbeiten für Haus und Garten her Freie künstlerische Arbeiten unterliegen der Leidenschaft der Arbeiter und Künstler und sind daher kaum noch dort zu finden. Die alten Arbeiten zeichnen sich durch tolles Design in Verbindung mit hochwertige handgeschmiedeter Verarbeitung aus. Umso mehr freut es uns Euch dieses tolle Schätzchen anbieten zu können. Höhe13 cm Durchmesser der Kerzenschale 8 cm Guter unbeschädigter Vintage Zustand mit minimalen altersüblichen Gebrauchsspuren

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 27.08.2017
Zum Angebot
Wiener Zuschauer / Der Zuschauer. Jahrgang. 184...
36,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.S.:Titel: Wiener Zuschauer / Der Zuschauer. Jahrgang. 1842, 3. Band, Nr. 78- 156 Juli - Dezember, Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und geistiges LebenVerlag: Comptoir des Wiener Zuschauers, Wien,Jahr: 1842.Katalog: 0S. 762 - 15

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Stephanus - Gestalt ohne Antlitz - Rezeptionshe...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum steht Stéphanos, der »Umkränzte«. So bezeichnet Apg 6-7 jenen christusgläubigen und schließlich gesteinigten »hellenistischen« Judäer, dessen Identität vom biblischen Text letztlich nicht preisgegeben wird. Doch gerade von dieser Unbestimmtheit her haben sich immer wieder neu Räume des Textverstehens eröffnet. Schon früh wurde Stephanus kirchlich in Dienst genommen - als der »Diakon« schlechthin oder als »erster Märtyrer der Christenheit«. Bis übers hohe Mittelalter hinaus galt er als einer der Hauptheiligen der Kirche. Bestimmte narrative Textmotive, darunter die Christus-Epiphanie am »geöffneten« Himmel oder das Tötungswerkzeug des Steines, wirkten und wirken als Dauermotor seiner Darstellung in Brauchtum, Legende, Predigt, Liturgie, Musik, Kunst, Literatur, Theater, Film usw. Die praktisch-theologische Untersuchung eröffnet ein interdisziplinäres Gespräch in kulturwissenschaftlicher Perspektive. Sie ist zugleich ein Nachschlagewerk für Volkskunde, Religions-, Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft. [Stephanus - A Figure Without a Face. Reader-Response Hermeneutical Studies on a Theological Figure] The primary focus of this study is on Stephanus the Judean who believed in Christ and was finally stoned to death. His identity and character is not revealed by the biblical text. Stephanus remains a figure hidden in the undetermined, without a face. But it is just this undeterminedness that opens new ways of understanding of the text. This practical-theological study opens up a interdisciplinary discussion in a cultural science perspective. It is also a reference book for folkloristics, religious studies, science of art, musicology and literary studies. Rainer Schulz, Dr. theol., Jahrgang 1954, studierte am Missions- und Diasporaseminar und der Kirchlichen Augustana-Hochschule in Neuendettelsau. Er ist Gemeindepfarrer in Leutershausen/ Mittelfranken und war bereits als solcher in Sonthofen, Punta Arenas/Chile, Ebersberg und München tätig. 1991 wurde ihm die röm.-kath. Friedensplakette zur Verteidigung der Gewissensfreiheit in Chile verliehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot