Angebote zu "Forst" (6 Treffer)

Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandk...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandkalender 2018 DIN A4 quer):Der Ebersberger Forst und seine Umgebung im Wechsel der Jahreszeiten (Monatskalender, 14 Seiten ). 3. Edition 2017. Geotop Bildarchiv

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandk...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandkalender 2018 DIN A3 quer):Der Ebersberger Forst und seine Umgebung im Wechsel der Jahreszeiten (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 3. Edition 2017. Geotop Bildarchiv

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandk...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ebersberger Forst und seine Umgebung (Wandkalender 2018 DIN A2 quer):Der Ebersberger Forst und seine Umgebung im Wechsel der Jahreszeiten (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 3. Edition 2017. Geotop Bildarchiv

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
Wolfstanz / Julia Sommer Bd.2
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Ebersberger Forst ein junges Mädchen verschwindet, ist die Dorfgemeinschaft von Grafenried in heller Aufregung. Zumal vor Kurzem ein freilaufender Wolf im Wald gesichtet wurde. Als dann tatsächlich die Leiche der jungen Leonie mit verdächtigen Bissspuren gefunden wird, gibt es kein Halten mehr, und eine wilde Hetzjagd beginnt. Nur Försterin Julia Sommer ist skeptisch. Sie glaubt nicht an die Wolfsgeschichte. Zu viele Einzelheiten stimmen nicht, zu viele Fragen bleiben unbeantwortet. Als eine zweite Jugendliche verschwindet, beginnt Julia zu ermitteln. Und kommt einem verzweifelten Mörder auf die Spur ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Wolfstanz - Ein Fall für Julia Sommer 2 - Krimi...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Ebersberger Forst ein junges Mädchen verschwindet, ist die Dorfgemeinschaft von Grafenried in heller Aufregung. Zumal vor Kurzem ein freilaufender Wolf im Wald gesichtet wurde. Als dann tatsächlich die Leiche der jungen Leonie mit verdächtigen Bissspuren gefunden wird, gibt es kein Halten mehr, und eine wilde Hetzjagd beginnt. Nur Försterin Julia Sommer ist skeptisch. Sie glaubt nicht an die Wolfsgeschichte. Zu viele Einzelheiten stimmen nicht, zu viele Fragen bleiben unbeantwortet. Als eine zweite Jugendliche verschwindet, beginnt Julia zu ermitteln. Und kommt einem verzweifelten Mörder auf die Spur ... Ursula Hahnenberg, Jahrgang 1974, lebt mit Mann, zwei Jungs und zwei Katzen in einem kleinen Dorf in der Nähe von München. Sie studierte Forstwissenschaften, entschied sich dann aber für das Leben als Schriftstellerin. Heute ist sie als freie Autorin und Lektorin tätig und schreibt neben Büchern auch Artikel und Kolumnen. Nach ihrem Romandebüt »Teufelstritt« ist »Wolfstanz« der zweite Fall für Julia Sommer. Ihre Kurzgeschichte »Wolfskind« wurde für den Ralf-Bender-Preis nominiert, den höchstdotierten Kurzgeschichten-Krimi-Preis Deutschlands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Teufelstritt - Ein Fall für Julia Sommer 1 - Kr...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Julia Sommer die Stelle der Försterin im Ebersberger Forst bei München antritt, hofft sie auf einen beruflichen und privaten Neuanfang. Doch Julias Chef, der Waldbesitzer Ludwig Voss, ist ein unsympathischer Macho, der der jungen Frau mehr als einmal zu nahe tritt. Dann zerreißen eines Morgen zwei Schüsse die Stille des Waldes - und anstelle eines gewilderten Hirsches findet Julia Ludwigs Leiche ... Trotz aller Unschuldsbeteuerungen wird sie schnell zur Hauptverdächtigen, vor allem für die verschworene Dorfgemeinschaft. Also stellt Julia selbst Nachforschungen an. Doch der eigentliche Täter liegt schon wieder auf der Lauer - und die Försterin steht zwischen ihm und seinem nächsten Opfer ... Ursula Hahnenberg, Jahrgang 1974, lebt mit Mann, zwei Jungs und zwei Katzen in einem kleinen Dorf in der Nähe von München. Sie studierte Forstwissenschaften, entschied sich dann aber für das Leben als Schriftstellerin. Heute ist sie als freie Autorin und Lektorin tätig und schreibt neben Büchern auch Artikel und Kolumnen. Nach ihrem Romandebüt »Teufelstritt« ist »Wolfstanz« der zweite Fall für Julia Sommer. Ihre Kurzgeschichte »Wolfskind« wurde für den Ralf-Bender-Preis nominiert, den höchstdotierten Kurzgeschichten-Krimi-Preis Deutschlands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot