Angebote zu "Bänden" (6 Treffer)

Der Wiener Zuschauer 1845 - Zeitschrift für Geb...
100,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.S.:Titel: Der Wiener Zuschauer 1845 - Zeitschrift für Gebildete in 4 Bänden.Untertitel: Im Verein mit geachteten Literaten des In - und Auslandes.Verlag: Wien, Comptoir des Wiener Zuschauers,Jahr: 1845.Katalog: 0Kanten berieb

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Der Wiener Zuschauer 1843 Band 3 Zeitschrift fü...
18,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.S.:Titel: Der Wiener Zuschauer 1843 Band 3 Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und geistiges LebenVerlag: Wien,Jahr: Im Comptoir des Wiener Zuschauers 1843.Katalog: 0Halbleinen, innen etwas fleckig, Einband fleckig, Kanten besto&#

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Wiener Zuschauer / Der Zuschauer. Jahrgang. 184...
36,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.S.:Titel: Wiener Zuschauer / Der Zuschauer. Jahrgang. 1842, 3. Band, Nr. 78- 156 Juli - Dezember, Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und geistiges LebenVerlag: Comptoir des Wiener Zuschauers, Wien,Jahr: 1842.Katalog: 0S. 762 - 15

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Der Wiener Zuschauer 1841 Zeitschrift für Kunst...
50,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Autor: Ebersberg, J.S.:Titel: Der Wiener Zuschauer 1841 Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und geistiges Leben in 2 Bänden.Verlag: Wien, Im Comptoir des Wiener Zuschauers,Jahr: 1841.Katalog: 0Kanten berieben, ersten und letzten Seiten etwas fle

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Rund um München West
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

36 Touren Als natürliche Trennungslinie zwischen dem Band Ost und West fungiert im Westen die Isar. Im Norden endet der Wanderbereich bei Freising, im Osten etwa mit dem Landkreis Ebersberg, im Süden mitten im Mangfallgebirge an der deutsch-österreichischen Grenze. Während im Westen die großen Seen dominieren, weist der östliche Teil erholsame Forst-, Wald- und Wiesenbereiche auf, die vom Erdinger Moos über den Perlacher Forst nach Süden hin immer stärker alpinen Charakter annehmen und im Isarwinkel, im Mangfallgebirge und an Tegernsee und Schliersee schon mit engagierten Wandertouren aufwarten. Durch die unterschiedlichen Landschaftsformen - mit flachen Regionen im Norden und gebirgigeren Teilen im Süden - wird ein sehr abwechslungsreiches Tourengebiet vorgestellt. Besonderheiten des Produkts: -Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die Wanderungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Im stadtnahen Bereich wurden die S-Bahnhöfe berücksichtigt, außerhalb desS-Bahnbereichs ist auf Bahnverbindungen hingewiesen. Im Gegensatz zu den alpinen Bereichen ist das nördlicher gelegene Umland von München noch nicht sehr gut markiert, so dass dieser Führer mit seiner exakten Beschreibung ein uner -Zur punktgenauen Orientierung hat der Autor für alle vorgestellten Wanderungen die Routendaten als Dateien zum Herunterladen auf ein GPS-Gerät im Internet zur Verfügung gestellt. Die KOMPASS Wanderführer überzeugen durch - nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung - übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen - XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick - aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung - persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot
Sagenhafte Wanderungen im Saale-Orla-Raum: Sage...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Saale-Orla-Kreis zählt zu den landschaftlich schönsten und historisch bedeutsamsten Regionen Thüringens mit Erinnerungslandschaften, die sich durch Vielfalt und Verschiedenartigkeit auszeichnen. Der zweite überarbeitete und erweiterte Band unserer Sagenhaften Wanderungen lädt zu einer hoch interessanten Erkundung der welligen Hochfläche des Oberlandes östlich der Saale, südlich der Orlasenke ein und stellt aus heimatkundlicher Perspektive 4 Städte, mehr als 70 Dörfer und etliche Kleinsiedlungen vor. Es geht zu zahlreichen Altertümern bzw., da viele von ihnen nicht mehr vorhanden sind, zu deren Erinnerungsorten. Darunter sind 50 bemerkenswerte historische Gebäude, 13 wüste Sakralbauten, 65 erhaltene Kirchen und Kapellen, 45 vormalige Herrensitze, 23 Vorwerke, 8 Freigüter, 48 Mühlen, 8 Hammerwerke, 9 vorreformatorische Wallfahrtsorte, 7 sagenhafte Klöster, 48 vorchristliche Kultverdachtsplätze- bzw. Versammlungsstätten, 19 alte Wallanlagen , 63 untergegangene mittelalterliche Dörfer und Weiler, 16 merkwürdige Steinmale, 14 unterirdische Gänge, 12 vorzeitliche Grab- und Siedlungskomplexe, 15 Baumveteranen und 6 ehemalige bzw. noch bestehende Parkanlagen. 150 Sagen und alte Geschichten dazu finden Erwähnung. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich über die Ortsfluren von Bahren, Blintendorf, Bucha, Burgk, Burkersdorf, Chursdorf, Crispendorf, Dittersdorf, Dobareuth, Dörflas, Dragensdorf, Dreba, Dröswein, Ebersberg, Erkmannsdorf, Eßbach, Frankendorf, Frössen, Gebersreuth, GEFELL, Göritz, Görkwitz, Göschitz, Göttengrün, Gräfenwarth, Grochwitz, Haidefeld, Heinrichsruh, HIRSCHBERG, Juchhöh, Keila, Kirschkau, Knau, Külmla, Künsdorf, Langenbuch, Langgrün, Laskau, Lehesten, Löhma, Lössau, Mielesdorf, Mödlareuth, Mönchgrün, Möschlitz, Moßbach, Moxa, Neundorf, Oberböhmsdorf, Oberkoskau, Oettersdorf, Oschitz, Pahnstangen, Pahren, Paska, Peuschen, Plothen, Pörmitz, Posen, Rödersdorf, Rothenacker, Schilbach, SCHLEIZ, Schöndorf, Seubtendorf, Sparnberg, Spielmes, Stelzen, Straßenreuth, TANNA, Tausa, Tegau, Triemsdorf, Ullersreuth, Unterkoskau, Venzka, Volkmannsdorf, Walsburg, Willersdorf, Wüstendittersdorf, Ziegenrück, Zollgrün u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot